Unsere Leistungen
Zahnarzt Dachau

Kieferorthopädie – für gerade Zähne in jedem Alter

Zahnspangen sind nicht nur etwas für Kinder – selbst Hollywoodstar Tom Cruise trug als Erwachsener eine feste Zahnspange, um sich seine Zähne perfekt in Form bringen zu lassen (man könnte auch Gwen Stefani erwähnen).

Neben herausnehmbaren Behandlungsgeräten im frühen und späten Wechselgebiss (6. bis 13. Lebensjahr), festsitzenden Zahnspangen aus Keramik oder Metall und unsichtbaren Zahnspangen (Lingualtechnik) arbeiten wir bei Ihrem Zahnarzt Dachau auch mit Mini-Implantaten. Mit letzteren lassen sich oft schnellere Ergebnisse erreichen, da dafür weniger invasive Behandlungsgeräte erforderlich sind.

Sind die Zähne erst einmal in die richtige Position gerückt, müssen diese stabilisiert werden. Durch unsere jahrzehntelange kieferorthopädische Erfahrung bietet wie Ihnen eine verlässliche und ganz individuelle Beratung und Behandlung – für ein schönes Lachen.

Oralchirurgie – schmerzfreie Behandlung ist uns wichtig

Unser breites Behandlungsspektrum vermeidet zeitaufwendige und umständliche Überweisungsprozedere: Ein wichtiger Teilbereich unserer Praxis ist die Oralchirurgie. In diesem Bereich arbeiten wir auch fachübergreifend mit erfahrenen Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen zusammen. Eine möglichst schmerzfreie Behandlung für unsere Patienten spielt nach unserer Behandlungsphilosophie eine sehr große Rolle. In der Regel werden oralchirurgische Eingriffe unter lokaler Betäubung durchgeführt. Auf Wunsch besteht jedoch auch die Möglichkeit sich unter Vollnarkose oder Sedierung (Dämmerschlaf) behandeln zu lassen. Ein erfahrener Anästhesist kommt hierzu in unsere Praxis und überwacht Sie während der gesamten Narkose und Aufwachphase.

Implantologie – für einen festen Biss

Die Implantologie gehört zu den Kernaufgaben unserer Praxis. Grob vereinfacht kann man Zahnimplantate als künstliche Zahnwurzeln bezeichnen, die anstelle eines fehlenden Zahnes im Kieferknochen verankert werden. Zur Vermeidung von Voll- und Teilprothesen sind sie heute aus der modernen Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken. Selbst einem Vollprothesenträger kann damit ein unvergleichliches Kauerlebnis zurückgegeben werden. Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung mit Implantaten und verwenden nur hochwertiges Material. Gerne beraten wir Sie zu Implantaten in Dachau.

Ästhetische Zahnheilkunde – für Ihr schönstes Lächeln

Ein strahlendes Lächeln und perfekt weiße Zähne sehen nicht nur umwerfend aus, sondern vermitteln auch Selbstbewusstsein und Sympathie. Doch die Wenigsten besitzen von Natur aus harmonisch geformte, makellose Zähne. Für alle, die sich ein perfektes Lächeln wünschen, bieten wir bei Ihrem Zahnarzt Dachau diverse Verfahren an. Grundsätzlich umfasst die ästhetische Zahnmedizin optische Korrekturen sowohl am Zahnfleisch als auch an den Zähnen.

Invisalign – transparente Zahnkorrektur

Grundlage des Behandlungsplans ist ein Abdruck Ihrer Zähne, um zu prüfen, ob eine Zahnbegradigung mit dem Invisalign-System möglich ist. Nach der Bestätigung wird mithilfe einer Software für die virtuelle 3D-Planung, ein detaillierter Behandlungsplan ausgearbeitet. Die 3D-Planung zeigt die vorgesehene Abfolge der Zahnbewegungen im Behandlungsverlauf – Sie sehen damit schon vor Beginn der Behandlung, wie Ihre Zähne am Ende wahrscheinlich aussehen.

Wir, Ihr Zahnarzt Dachau, sind Ihr vertrauensvoller Partner rund um das Thema Zahngesundheit und geben mit unseren vielfältigen Leistungen unser Bestes für eine optimale Behandlung.

Prophylaxe – für eine gesunde Basis

Vorbeugende Maßnahmen und Pflege bei Erwachsenen und Kindern sind das A und O moderner Zahnmedizin – diese alte Volksweisheit trifft noch immer zu. Doch auch bei regelmäßigem Zähneputzen werden Sie nie alle Ablagerungen entfernen können. Zahnbelag und Zahnstein sind nicht nur unästhetisch, sondern verursachen auch Mundgeruch, Karies, Zahnfleischentzündungen oder gar eine Parodontitis. Deshalb empfehlen wir Ihnen die professionelle Zahnprophylaxe bei Ihrem Zahnarzt Dachau.

Ozonbehandlung – die Zähne sauber halten

Im Bereich Prophylaxe stellt die medizinische Ozonbehandlung einen wichtigen Eckpunkt dar: Ozon tötet Bakterien, Viren und Pilze ab. In der Medizin wird die Ozonbehandlung seit langem in vielen Gebieten genutzt, sowohl in der Zahnmedizin und der Humanmedizin (z.B. Dermatologie, Gynäkologie, Orthopädie) als auch in der Tiermedizin.

Kinder- und Jugendzahnmedizin – früh übt sich

Mit dem Durchbruch der ersten Milchzähne sollten Kinder in regelmäßigen Abständen von einem Zahnarzt betreut werden. Es ist wichtig, das Vertrauensverhältnis zwischen Kind und Zahnarzt behutsam und frühzeitig aufzubauen. Milchzähne und die ersten bleibenden Zähne brauchen eine spezielle Pflege – dazu gehören z.B. die Kinderzahnreinigung sowie eine regelmäßige zahnärztliche und kieferorthopädische Kontrolle. Schädliche Gewohnheiten (sog. Habits) wie Daumenlutschen, ein falsches Schluckmuster etc. sind Gift für den Kiefer. Diese sollten vermieden werden – wir helfen Ihren Kindern bei der richtigen Entwicklung des Kausystems.

Auch wenn Ihr Kind schon älter ist, sind regelmäßige Kontrollen wichtig. Denn neben der Kontrolle der Mundhygiene kann das Kind beziehungsweise der Jugendliche gegebenenfalls zu einem sorgsameren Putzen motiviert und Folgeschäden können vermieden werden.

Zahnerhalt – nichts ist so kostbar wie das Original

Konservierende Behandlung – einen kranken Zahn erhalten

Konservierende Leistungen dienen – wie das Wort schon verrät – dazu, einen kranken Zahn zu reparieren. Nicht rechtzeitig eingeleitete erhaltende Maßnahmen können im Ernstfall zum Verlust eines oder mehrerer Zähne führen. Die Folge sind sich anschließende prothetische oder implantologische Therapien.

Parodontologie – Zahnbetterkrankungen behandeln

Wussten Sie‘s? 70 bis 80 Prozent der deutschen Bevölkerung sind an Parodontitis erkrankt. Die Ursache liegt in defizitärer Mundhygiene und hochpathogenen Bakterien im Zahnbelag. Das Krankheitsbild wird sowohl durch Umwelt- und Risikofaktoren als auch von genetischen Einflüssen bestimmt. Unbehandelt kommt es neben oft unterschiedlich ausgeprägtem Mundgeruch (Halitosis) auch zu einem entzündungsbedingten Knochenschwund. Dies kann von einer Zahnlockerung bis zum Zahnverlust führen.

Prothetischer Zahnersatz – für mehr Lebensqualität

Die Planung, Herstellung und Eingliederung von Zahnersatz wird in Fachkreisen als Prothetik bezeichnet. Fehlende Zähne führen oft zu funktionellen Problemen mit Störungen im stomatognathen System (Kopf-, Mund-, Kiefer- und Halsbereich) und wirken sich zudem negativ auf das äußere Erscheinungsbild aus.

Als Ihr Zahnarzt Dachau ist es unser Ziel, funktionalen und zugleich ästhetischen Zahnersatz für Sie zu schaffen. Ein fester Biss, ein gutes Kaugefühl und natürlich schöne Zähne geben Ihnen mehr Unbeschwertheit und steigern Ihre Lebensqualität.

Es gibt verschiedene Formen von Zahnersatz: Bei Schäden durch Karies, die nicht mehr durch Füllungen zu beheben sind, kommen Kronen zum Einsatz. Brücken werden verwendet, um Lücken zu schließen, wenn einzelne oder nebeneinanderstehende Zähne fehlen. Fehlen Ihnen mehrere Zähne oder ganze Zahnreihen, dann arbeiten wir mit Teil- oder Vollprothesen.

Zahnarzt Dachau - Wackerl - Leistungen - Kiefergelenksbehandlung

Kiefergelenksbehandlung – Fehlstellungen erkennen und behandeln

Fehlende Zähne, strukturelle Anomalien (z.B. Fehlstellung des Kiefers), psychologische Variablen wie Zähneknirschen oder nicht funktionstüchtiger Zahnersatz führen oft zu Erkrankungen im Bereich des Kiefergelenks (Fachbegriff: „CMD“: Craniomandibuläre Dysfunktion).

Wird eine Kiefergelenkserkrankung nicht rechtzeitig diagnostiziert und behandelt, können Schäden auftreten, die später nur unzureichend oder gar nicht therapiert werden können. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen als Grundlage der Therapie eine Aufzeichnung Ihrer individuellen Gelenkbahn. Nach dem Befund derselben sprechen wir Ihren Therapieplan mit Ihnen durch.

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?
Rufen Sie uns einfach an oder wenden Sie sich per Mail an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt